Beef Jerky Blog

Beef Jerky importieren!?

Ist es sinnvoll Beef Jerky zu importieren?

Beef Jerky importieren

In diesem Beitrag möchte ich mich mit dem Thema Beef Jerky importieren (zB. aus den USA) beschäftigen. Da diese Frage sehr häufig auftritt habe ich gründlich recherchiert um eine Antwort darauf geben zu könne.

Was sind die Vorteile eines Imports?

Bevor ich näher auf die rechtlichen Bestimmungen bezüglich der Einfuhr von Trockenfleisch in EU Länder eingehe, möchte ich einige Gründe aufzählen welche die Leute dazu veranlassen Beef Jerky importieren zu wollen.

  • Günstiger Preis
  • Größere Auswahl verschiedenster Geschmacksrichtungen
  • Qualität

Vor allem der in Europa sehr hohe Preis für qualitativ hochwertiges Beef Jerky bringt einige auf die Idee es sich aus den USA zu bestellen, oder gleich selbst nach einer USA Reise mit nach Hause zu nehmen. Im Zeitalter des boomenden online Marktes gibt es aber überhaupt keinen Grund mehr Beef Jerky im Ausland zu kaufen. Es gibt eine riesen Auswahl an Trockenfleisch Produkten zu einem vernünftigen Preis. Näheres findest du auf der Startseite. Willst du es lieber gleich selbst machen, dann habe ich hier die richtige Anleitung für dich.

Importbestimmungen

In der Europäischen Union gelten aus Angst vor Seuchen und Krankheiten sehr strenge Einfuhrbestimmungen im Bezug auf frische Lebensmittel wie Fleisch, Fisch und Milchprodukte. Beim Fisch gibt es zwar Ausnahmen.

„Fischereierzeugnisse (z.B. frischer, gekochter oder geräucherter Fisch sowie bestimmte Krustentiere wie Garnelen und Hummer), deren Gesamtgewicht 20 Kilogramm oder das

RufzeichenGewicht eines Fisches (maßgeblich ist der höhere der beiden Werte) nicht übersteigt

 

 

Diese Ausnahmen gibt es für geräuchertes oder getrocknetes Fleisch (Beef Jerky) aber nicht!

Wenn man nun versucht diese verbotenen Produkte einzuführen und dabei erwischt wird muss man auch für die Entsorgung der Produkte aufkommen. Dies gilt sowohl bei der Einreise am Flughafen wie auch für Paketsendungen aus dem Ausland. Es zahlt sich also in keinem Fall aus Beef Jerky aus den USA mit nach Europa zu nehmen. Man bekommt die gleichen Produkte ohnehin schon zu einem sehr fairen Preis bei Amazon!

Wer sich genauer in den Gesetzestext einlesen will der findet hier die Quelle!